>

FAQ

Die wichtigsten Fragen
schnell erklärt!

Logo Herz

Meistgestellte Fragen

Sie haben generelle Fragen zu awo lifebalance und möchten sich zu dem Angebot informieren? Wählen Sie zunächst die entsprechende Zielgruppe aus:

Für Arbeitgeber

Mit awo lifebalance bieten Sie Ihren Beschäftigten umfangreiche Beratungs- und Unterstützungsleistungen rund um die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben. Mit diesem Angebot steigern Sie Ihre Arbeitgeberattraktivität, haben Vorteile bei der Gewinnung und Bindung wertvoller Fachkräfte, reduzieren Fehlzeiten, verbessern die Leistungsbereitschaft Ihrer Beschäftigen u. v. m. Und das alles aus einer Hand!

Nein, awo lifebalance bietet allen interessierten Arbeitgebern Dienstleistungen an. Unabhängig davon, ob Sie der freien Wirtschaft angehören, eine Behörde oder ein KMU sind, können Sie Ihr individuelles Leistungspaket bei awo lifebalance buchen.

Ja, Sie können sich Ihr Leistungspaket ganz nach Ihren individuellen Bedarfen aus unserem Angebot zusammenstellen. Gerne beraten wir Sie dabei.

Ja, awo lifebalance bietet sämtliche Dienstleistungen deutschlandweit an. Ihre Beschäftigten rufen über eine zentrale Hotline an und werden an die regional zuständigen Fachberatungen weitergeleitet. Diese kennen das jeweilige Angebot und die Gegebenheiten vor Ort genau.

awo lifebalance arbeitet trägerneutral, d. h. unsere Fachberatungen beraten und recherchieren die passenden Angebote für Ihre Beschäftigten bei diversen Anbietern und sind dabei nicht an die AWO gebunden.

Der erste Kontakt findet immer über die zentrale Hotline von awo lifebalance statt. Diese ist telefonisch, per E-Mail, per Fax oder postalisch erreichbar. Die Hotline übernimmt dann die Weiterleitung der Anfrage an die regional zuständige Fachberatung.

Wir unterstützen Sie bei Ihrer internen Unternehmenskommunikation mit individuell abgestimmten Printmedien (Flyern, Aushängen/Plakaten oder Infos im Visitenkartenformat), Online-Informationen (Online-Portal), Präsenzveranstaltungen wie Informationsstände und -vorträge, z. B. bei Ihren internen Veranstaltungen. Selbstverständlich beraten wir Sie auch zu weiteren internen Kampagnen und richten uns dabei nach Ihrer internen Unternehmenskommunikation.

Unsere Hotline ist montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten sowie an Wochenenden und Feiertagen haben wir unsere Notfallhotline geschaltet.

Wir beraten Ihre Beschäftigten auf Deutsch und auf Englisch. Unsere Online-Informationsportale und Printmedien sind ebenfalls zweisprachig verfügbar.

Nein, nach Weiterleitung an eine Fachberatung bleibt eine Person von Beginn bis Ende der Fallbearbeitung für Ihre Beschäftigten verantwortlich. Ein Wechsel findet in der Regel nicht statt.

Selbstverständlich behandeln wir alle personenbezogenen Angaben vertraulich. Persönliche Daten reichen wir weder an Arbeitgeber noch an Dritte weiter. Die Behandlung der Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und in Übereinstimmung mit den für die awo lifebalance GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Die Speicherung erfolgt nur so lange, wie es zur internen Bearbeitung notwendig ist.

Alle personen- und fallbezogenen Daten werden in einem gesicherten, hochverfügbaren Rechenzentrum gespeichert, das nach hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards arbeitet und ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert ist.

Sie als Arbeitgeber erhalten regelmäßig ein anonymes Reporting, in dem z. B. die Anzahl der Fälle dargestellt wird. Selbstverständlich können wir die gewünschten Datenrubriken für das Reporting individuell mit Ihnen abstimmen.

Eine Datenbank bietet auf den ersten Blick eine bequeme Möglichkeit, sich schnell eine passende Betreuungsperson oder Haushaltshilfe zu suchen. Jedoch sind die Personen in solchen Datenbanken meist ungeprüft und es kann nicht gewährleistet werden, dass es sich um eine qualifizierte und zuverlässige Person handelt, was mit unseren Qualitätsstandards unvereinbar wäre.

Ja, awo lifebalance prüft jede Betreuungsperson (in der Regel auch persönlich) und Haushaltshilfe auf entsprechende Qualifizierungen. Unsere internen Qualitätsstandards sind die Grundlage jeder Prüfung. Diese beinhalten ein Vorabinterview sowie den Nachweis von erforderlichen Unterlagen. Wir vermitteln nur die Betreuungspersonen und Haushaltshilfen an Ihre Beschäftigten, die unser Prüfverfahren erfolgreich durchlaufen haben. Bei der Vermittlung von Privatpersonen prüfen wir zudem vorab, ob ein ordentliches Arbeitsverhältnis auf Minijobbasis eingegangen werden kann. Bei der Vermittlung von gewerblichen Anbietern (meist im Bereich Haushaltshilfen) prüfen wir, ob die vermittelten Personen ein ordnungsgemäßes Beschäftigungsverhältnis nachweisen können. Fragen Sie gerne nach, wenn Sie dazu weitere Informationen wünschen.

Für Betreuungspersonen und Haushaltshilfen

awo lifebalance ist immer auf der Suche nach qualifizierten Betreuungspersonen und Haushaltshilfen – entweder für einen kurzfristigen oder den regelmäßigen Einsatz. Wir informieren Sie gerne über unser Bewerberverfahren. Melden Sie sich direkt bei uns oder schauen Sie in der Stellenbörse nach aktuellen Stellenangeboten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und werden uns zeitnah bei Ihnen zurückmelden.

Für Arbeitnehmer/Beschäftigte/Mitarbeitende

Das Dienstleistungsangebot von awo lifebalance steht nur für Beschäftigte zur Verfügung, deren Arbeitgeber einen Vertrag mit uns abgeschlossen hat. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie das Angebot nutzen können, fragen Sie Ihren Arbeitgeber oder rufen Sie unsere Hotline an.

Wir können unsere Dienstleistungen nur Beschäftigten anbieten, deren Arbeitgeber einen Vertrag mit awo lifebalance hat. Eine private Abrechnung o. Ä. der Dienstleistungen ist nicht möglich.

Wenn Ihr Arbeitgeber einen Vertrag mit awo lifebalance abgeschlossen hat, werden die Beratungs- und Vermittlungsleistungen in der Regel über Ihren Arbeitgeber abgerechnet. Gerne informieren wir Sie über die genauen Vereinbarungen. Rufen Sie dazu einfach unsere Hotline an.

Wenn Sie durch Ihren Arbeitgeber berechtigt sind, die Dienstleistungen von awo lifebalance in Anspruch zu nehmen, melden Sie sich einfach bei unserer Hotline. Wir werden dort Ihr Anliegen aufnehmen und an unsere zuständige Fachberatung weiterleiten. Sie erhalten dann schnellstmöglich die benötigte Unterstützung für Ihr Anliegen. Unser Schaubild auf der Startseite erklärt Ihnen übersichtlich und leicht verständlich den gesamten Prozess.

Die gesuchte Antwort nicht gefunden?
Fragen Sie uns direkt und wir finden eine Lösung.

>