Hilfetelefon
Psychologische Telefonberatung für Betroffene und
Helfende in Hochwassergebieten

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger,

der Schock, die Verzweiflung  und die Fassungslosigkeit angesichts der materiellen und persönlichen Verluste durch die Hochwasserkatastrophe sind eine immense psychische Belastung.
Viele betroffene Menschen in den Hochwassergebieten stehen derzeit vor dem Nichts, müssen sich um existenzielle Dinge kümmern und ihre Zukunft sichern. Hinzu kommt die Belastung durch die nach wie vor akute Corona-Krise.
awo lifebalance bietet Ihnen und den Helfer*innen zur seelischen Entlastung eine kurzfristige psychologische Beratung an. Im Rahmen dieser Beratung können die Verluste, Ängste und andere Auswirkungen dieser traumatischen Ereignisse bearbeitet werden.*
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht, wir kümmern uns um Sie!

Welche Kosten entstehen für Sie?
Die Beratungsleistungen sind für Sie kostenlos.

So nehmen Sie das Angebot in Anspruch:
Rufen Sie einfach die Hotline 0800 296 0000 (kostenlos) an. Diese ist montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 22 Uhr sowie samstags und sonntags von 9 bis 16 Uhr für Sie da. Gerne können Sie auch einen Rückruf vereinbaren. Schreiben Sie uns dafür einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular (s. unten).
Nach Ihrer Kontaktaufnahme mit unserer Hotline wird Ihr Anliegen umgehend an eine Fachberatung weitergeleitet. Sie werden dann schnellstmöglich zurückgerufen.

Vertraulichkeit
Selbstverständlich werden alle Angaben und Gesprächsinhalte streng vertraulich behandelt. Ihre personenbezogenen Daten werden nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur so lange gespeichert, wie dies zur Bearbeitung notwendig ist.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzinformation.

Eine Aktion von awo lifebalance,  AWO International e.V. und der AWO in Deutschland mit Mitteln der Aktion Deutschland Hilft e.V.

*Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass keine Beratung angeboten werden kann, die sich auf die materiellen Schäden der Flutkatastrophe bezieht (Aufräumarbeiten, Umzug, Sanierung, Schadensregulierung o.ä.).

Mit Unterstützung von

* Pflichtangaben
Ich willige in die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. a der DSGVO ein. Alle wichtigen Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die awo lifebalance GmbH finden Sie in unserer Datenschutzinformation (s. oben).